Suche
  • Petra Schrader

Entspannungshilfen nach einem vollen Tag




Entspannung am Abend


Wenn man einen langen Tag hinter sich hat, dann ist die Entspannung ein Weg und kein Schritt im Alltag.


Man muss ihn tatsächlich entscheiden.


Ich entscheide mich für Entspannung, wenn ich abends etwas weglege, was ich an diesem Tag noch nicht vollendet habe.


Dann entspannt sich zunächst das Auge.


Heute haben wir häufig Haltungen im Leben, die das Auge belasten.


Wir können am Abend nach dem Essen und nach dem Trinken (dies sind zwei verschiedene Tätigkeiten, die beide Kraft benötigen, wenn sie nicht in Hast verlaufen sollen) jederzeit uns Zeit nehmen dafür, in einer weichen, sanften und liebevollen Umgebung das, was wir heute nicht geschafft haben in eine Art von Schale legen, die wir zunächst vor uns stellen.


Das, was dort nicht vollendet ist ist das, was am nächsten Tag wieder beginnen darf.


Die Nacht ist eine Zeit der Fruchtbarkeit. Sie braucht Ruhe und das Liegenlassen des noch nicht Erledigten. Dieses reift von selbst und nichts und niemand kann dies beschleunigen.






⭐-- Übung zum Impuls --⭐


- ich setze mich nach einem erfüllten Tag vor eine imaginäre oder wirklich hingestellte Schale und wähle drei Dinge aus, die ich heute gerne gelöst, verstanden oder vollendet hätte.


Dazu nehme ich mir ca. 3 Minuten Zeit. Dann imaginiere ich für jede dieser Tätigkeiten (z.B.: ich wollte die Steuer. machen) ein Gestaltsymbol (z.B. einen Aktenordner). 🧳


Diese Objekte lege ich dann sanft und wie dankbar, dass es die Nacht gibt in die Schale.🗃️


Über Nacht bleiben sie dort liegen und reift. 🌙


Ich muss nicht alles darüber wissen. Denn ich bin derjenige, der jetzt ruhen darf. 💙




wo Schwierigkeiten auftreten können:


wenn mir keine Objekte einfallen, ich unterbrochen werde oder zu erschöpft bin, dann lege ich die Last der Aufgaben des Tages in ein kleines Tuch (dieses kann ich finden oder auch mir vorstellen) und lege sie einfach an einen Ort in meinem Schlafzimmer, an dem ich mich wohlfühle. Diese Dinge sind dann in meiner Nähe, ich weise sie nicht von mir, aber sie sind in dem Tuch verhüllt und können dort für sich ruhen, während ich von ihnen entlastet bin.


🍊🍊🍊




Sanftes zur Nacht


in Ruhe gelegt


wir sind geborgen


in warmen Dingen


die uns umhüllen


obwohl die Welt


in Rufen liegt.




mehr über Ausruhen und Entspannen gerne in meinem Privatberatungs-Chat (50 Euro incl. MwSt pro 50 Minuten)


copyright: Petra Schrader schöne Dinge / sanft begleitet www.petraschrader.de

27 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen